Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Kurse

Diese AGB gelten für Kurse im Online-Format. Für Präsenzkurse, die über die Familienbildungsstätte oder die VHS angeboten werden, gelten diese AGB.

Die folgenden Hinweise und AGB regeln die Teilnahme an auf dieser Website (www.lebensoase.info) angebotenen Online-Kurs. Zugleich weise ich Sie auf Ihr Widerrufsrecht hin, das Ihnen zusteht, wenn Sie – wie in der Regel - als Verbraucher an einem Kurs teilnehmen wollen und sich dafür im Wege der Fernkommunikation (z.B. online, E-Mail, Brief, Fax) anmelden.

Geltungsbereich

Für die Anmeldung zur Ausbildung „Entspannungspädagogin/Pädagoge“ über die Seite www.lebensoase.info gelten die nachfolgenden AGB.

Vertragspartner

Vertragspartner bei der Anmeldung zu der Ausbildung „Entspannungspädagogin/Pädagoge“ ist die Lebensoase, Inhaberin: Erika Odenkirchen. Weitere Informationen zu mir finden Sie im Impressum.

Die Interessentinnen und Interessenten werden nachstehend als der/die Teilnehmer/in benannt. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Vertragsabschluss

Mit der Einstellung der Ausbildung „Entspannungspädagogin/Pädagoge“ auf der Seite www.lebensoase.info gebe ich ein Angebot zum Vertragsschluss über diese Ausbildung ab. Der Ausbildungsvertrag kommt zustande, sobald der Ausbildungsvertrag von beiden Seiten unterschrieben vorliegt.

Laufzeit

Die Ausbildung „Entspannungspädagogin/Pädagoge“ wird mit einer festen Laufzeit angeboten, Bei diesem Angebot ist der vereinbarte Kursbeitrag mit der Vertragsunterschrift, spätestens nach 21 Tagen fällig.

Die Veranstalterin behält sich vor, die Ausbildung 8 Tage vor Ausbildungsbeginn abzusagen, wenn nicht die Mindesteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern erreicht wird. Es werden auch nicht mehr wie 15 Teilnehmer für einen Kurs zugelassen (Entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung). Sollte der Ausbildungskurs abgesagt werden, so entfallen die beiderseitigen Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Schadensersatzansprüche können nicht gelten gemacht werden. Bereits gezahlte Beträge werden innerhalb von 14 Tagen erstattet.

Bezahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse/ Überweisung nach Rechnungslegung.

Information zur Zahlung (IBAN, BIC, Zeit) finden Sie im Rechnungsformular.

Die Ausbildungsgebühr fällt auch dann an, wenn der/ die Teilnehmer/in an einem Wochenende nicht anwesend ist, oder die Ausbildung vorzeitig abbricht. In diesem Fall ist die restliche Ausbildungsgebühr (falls Ratenzahlung) sofort fällig.

Betrieblich bedingte Ausfälle von Unterrichtsstunden werden nachgeholt. Aus persönlichen Gründen der/die Teilnehmer/in versäumte Stunden können nicht erstattet werden.

Bildungscheck

Die Annahme eines Bildungscheck ist nicht zwingend. Sollte ein Bildungscheck angenommen werden, so haftet der/die Teilnehme/in für die Richtigkeit der Daten. Wird der Bildungscheck von der entsprechenden Bewilligungsbehörde nicht anerkannt, so ist der/die Teilnehmer/in verpflichtet, den ausstehenden Betrag nach der Aufforderung umgehend auf das Konto der Lebensoase, Erika Odenkirchen, zu überweisen.

Mit einer außerordentlichen Kündigung wird der Bildungscheck ungültig. Sollte eine Restforderung ausstehen, so ist diese sofort an die Lebensoase, Erika Odenkirchen zu zahlen.

Kündigung/ Widerspruch

Die Kündigung des Vertrages zur Ausbildung „Entspannungspädagogin/Pädagoge“ kann von beiden Seiten schriftlich mit einer Frist von 14 Tagen nach Vertragsabschluss ausgesprochen werden.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Ausbildungsvertrag der Lebensoase, Erika Odenkirchen, vorliegt.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich, Erika Odenkirchen, Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden ich die Form der Überweisung auf Ihr Konto bei der jeweiligen Bank. Ihnen werden wegen dieser Rückzahlung keine Entgelte berechnet.

Der Widerruf kann per Mail an lebensoase@web.de oder per Post an die Lebensoase, Erika Odenkirchen Am Kippgarten 3 b, 45739 Oer- Erkenschwick gerichtet werden.

Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes darf die Ausbildung von der Lebensoase, Erika Odenkirchen, außerordentlich mit einer Frist von zwei Wochen in Textform gekündigt werden. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn Sie sich mit einer fälligen Zahlung wiederholt trotz Mahnung in Verzug befinden.

Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial wird zum Schluss des jeweiligen Ausbildungswochenendes per E-Mail zugesandt. Ein Zusenden in Papierform ist nicht möglich. Es ist untersagt, dass Unterrichtsmaterial an Dritte weiterzugeben.

Prüfung

Zum Ende der Ausbildung „Entspannungspädagogin/-pädagoge“ wird von jedem Teilnehmer ein Kurskonzept angefertigt. Dieses wird nach dem 5. Wochenende der Dozentin per E-Mail zugesendet. Nach Terminabsprache wird eine Einheit zu einem Entspannungsverfahren per Livestream mit allem Kursteilnehmer gehalten.

Das Zertifikat wird nach dem letztem Schulungswochenende per Post zugestellt.

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten der Kursteilnehmenden werden für die Kursanmeldung und zum Versand von Informationsmaterial/ Unterrichtsmaterial elektronisch gespeichert.

Der Ausbildungsvertrag wird 5 Jahre in Papierform aufbewahrt.

Beachtung und Wahrung der Urheber- und Markenrechte

Die im Rahmen eines Online-Kurses oder Webinars ausgegebenen oder zum Abruf über das Internet bereitgestellten Unterlagen (Skripte, Fälle, graphische Darstellungen, Podcasts, Videos etc.) sind urheberrechtlich geschützt. Die auf den Unterlagen aufgeführten Marken und Logos genießen Schutz nach dem Markengesetz. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, die ihm zugänglichen Unterlagen und Dateien nur in dem ihm hier ausdrücklich gestatteten oder kraft zwingender gesetzlicher Regelung auch ohne unsere Zustimmung erlaubten Rahmen zu nutzen und unbefugte Nutzungen durch Dritte nicht zu fördern. Dies gilt auch nach Beendigung der Teilnahme. Die Dateien und Unterlagen dürfen nur von Kursteilnehmern und nur für ihre eigene Fortbildung abgerufen (Download) und ausgedruckt werden. Nur in diesem Rahmen ist der Download und Ausdruck von Dateien gestattet - insoweit darf jeder Teilnehmer den Ausdruck auch mit technischer Unterstützung Dritter (z.B. einem Copyshop) vornehmen lassen. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen vorbehalten. Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, auch nach Beendigung der Kursteilnahme der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung der Lebemsoase. Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt selbstverständlich ausgenommen.

Eigene Vorhaltung geeigneter IT-Infrastruktur und Software

Jeder Teilnehmer ist für die Bereitstellung und Gewährleistung eines Internet- Zugangs (Hardware, TK-Anschlüsse, etc.) und der sonstigen zur Nutzung unserer Online-Angebote notwendigen technischen Einrichtungen und Software (insbesondere Web-Browser und Acrobat Reader®) selber und auf eigene Kosten sowie auf eigenes Risiko verantwortlich.

Änderungen der Teilnahmebedingungen

Ich behalte mit vor, diese Bedingungen durch Streichungen, Ersetzungen oder Ergänzungen zu ändern. In einem solchen Fall werde ich die Teilnehmer auf die Änderung der Bedingungen hinweisen. Jeder Teilnehmer hat das Recht, sich binnen einer Frist von 14 Tagen ab Zugang des Hinweises darüber zu äußern, ob er den geänderten Bedingungen zustimmt. Sofern mir innerhalb der Frist keine Erklärung zugeht, gilt die Zustimmung zu den geänderten Bedingungen als erteilt.

Ansprechpartner und Kontakt

Als Ansprechpartner für alle Fragen, Wünsche und Probleme rund um Ihre Teilnahme sowie als Adressatin für alle auf Ihren Vertrag bezogenen Erklärungen steht Ihnen Erika Odenkirchen, unter Lebensoase@web.de oder telefonisch zur Verfügung.

Die Inhalte der Internetseite habe ich nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch kann ich keine Haftung für den Inhalt dieser Internetseite übernehmen, soweit es sich nicht um vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten handelt. Sofern ich gesetzlich verpflichtet bin, Inhalte zu entfernen oder zu sperren, komme ich diesen Verpflichtungen selbstverständlich nach.

Oer- Erkenschwick, im Mai 2021
Lebensoase, Erika Odenkirchen

© 2006-2021 Erika Odenkirchen
Impressum, Sitemap, AGB, Online-AGB, Datenschutz