Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung: Sobald Ihre Anmeldung in der LebensOase eingegangen ist, erhalten Sie den Ausbildungsvertrag. Die Anmeldung kann innerhalb von 14 Tagen schriftlich widerrufen werden. Danach ist die Anmeldung verbindlich.

Bei Ausbildungen, die in einer Familienbildungsstätte stattfindet, gelten das Anmeldeverfahren der Familienbildungsstätte und deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Nach Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von 100 Euro fällig. Zahlungsinformation entnehmen Sie bitte dem Ausbildungsvertrag. Die Gesamtsumme ist 7 Tage vor Ausbildungsbeginn zu zahlen. Die Anzahlung wird verrechnet.

Ratenzahlung: Sie haben die Möglichkeit, den Betrag in Raten zu zahlen. Dieses kann mit mir abgestimmt werden und bedarf einer schriftlichen Bestätigung. Die Ausbildungsgebühr fällt auch dann an, wenn der Teilnehmer zu den angegebenen Unterrichtszeiten nicht anwesend ist, oder die Ausbildung vorzeitig abbricht. In diesem Fall ist die restliche Ausbildungsgebühr sofort fällig.

Die Veranstalterin behält sich vor, die Ausbildung 8 Tage vor Ausbildungsbeginn abzusagen, wenn nicht die Mindesteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern erreicht wird. Es werden auch nicht mehr wie 10 Teilnehmer für einen Kurs zugelassen (Entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung). Sollte der Ausbildungskurs abgesagt werden, so entfallen die beiderseitigen Verpflichtungen aus dem Vertrag. Schadensersatzansprüche können nicht gelten gemacht werden. Die bis dahin gezahlte Ausbildungsgebühr wird zurückerstattet.

Jeder Teilnehmer trägt die Verantwortung für sein Handeln.

Wechsel von Trainer oder Ausbildungsort ist vorbehalten.

Der Gerichtsstand ist Recklinghausen. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen ihre Gültigkeit.

© 2006-2017 Erika Odenkirchen
Impressum, Sitemap, Geschäftsbedingungen, Datenschutz